WIR ÜBER UNS



An unserer Schule wird ein fächerübergreifendes und anwendungsbereites Grundwissen vermittelt. Das Lernen der Schüler erfolgt durch die selbstständige und gezielte Anwendung verschiedener Lerntechniken und Lernmethoden. Im Mittelpunkt steht die Befähigung der Schüler zum sinnerfassenden Lesen und zum gesunden Leben sowie anwendungsbereiten Beherrschen von Grundkenntnissen. In den Klassenstufen 5 bis 10 wird Blockunterricht durchgeführt. Ab Klasse 7 erfolgt der Unterricht abschlussbezogen in Real-und Hauptschulklassen. Durch Methodentraining und Freiarbeit in den Klassen 5 und 6 soll der Übergang von der Grundschule in die Mittelschule so reibungslos wie möglich verlaufen.
Zu Demokratie und Schulentwicklung gehört auch die Gestaltung eines abwechslungsreichen Schulalltages für die Schüler. Durch die Ganztagsbetreuung wollen wir einen Beitrag dazu leisten, dass sich die Schüler mit ihrer Schule noch besser identifizieren. Die Pestalozzischule will durch ganztägige Angebote die Qualität als Bildungs- und Begegnungsstätte im Lernprozess weiter erhöhen.
Das Mehrangebot an Zeit in der Ganztagsbetreuung bietet viele Möglichkeiten für kindgemäßes Lernen, für die kindgemäße Entwicklung überhaupt.
Günstige Bedingungen zur Förderung und Forderung der Kinder ergeben sich ebenso wie die Möglichkeiten, noch stärker auf Talente und Begabungen einzugehen. Im Rahmen der Ganztagsbetreuung ist außerdem die Hausaufgabenerledigung integriert, die wiederum durch sinnvolle Übungs- und Festigungsaufgaben ergänzt werden.
Copyright © 2005 - 2017 Impressum webdestination cms