Radeberg - Oberschule
Pestalozzi Oberschule Radeberg

Projekt Praxisberater

Seit dem Schuljahr 2017/18 nimmt die Schule am Projekt „Praxisberater an sächsischen Oberschulen“ teil. Der Praxisberater Herr Karpe ist präsenter Ansprechpartner in Fragen der beruflichen Orientierung, sowohl für Schüler*innen der Klassen 7 und 8 als auch für deren Eltern und Begleiter sowie für das Lehrerkollegium und die Schulleitung. Er vertritt die Schule im Arbeitskreis Schule-Wirtschaft und anderen Netzwerken der beruflichen Orientierung. 

 

Das Projekt hat folgende Ziele:

  • Schülerinnen und Schüler in der Berufsorientierung unterstützen                                         
  • persönliche Stärken und Berufswahlkompetenz der Schüler fördern
  • Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten in der Region aufzeigen
  • Einbeziehung der Eltern in die Berufsorientierung ihrer Kinder
  • Unterstützung der Schule im Berufsorientierungsprozesses

 

Ein detaillierte Beschreibung des Projektinhaltes finden Sie im ausführlichen Konzept zur beruflichen Orientierung der Schule.

 

Einblick in die Berufsfelderkundung

 

  • BO3
  • BO4
  • BO5
  • BO6
  • BO7
  • BO1
  • BO2

 

 

Das Projekt „Praxisberater an Schulen“ ist eine gemeinsame Maßnahme des Europäischen Sozialfonds über die Sächsische Aufbaubank- Förderbank-, des sächsischen Kultusministeriums und der Regionaldirektion Sachsen der Bundesagentur für Arbeit (BA) und wird durch Mittel des Europäischen Sozialfonds und der BA finanziert.
 
 
 
 

ESF Inklusion

SAB Siegel
 
Freistaat Sachsen Agentur für Arbeit